Zum Inhalt springen

Am 29. Januar 2024 erreichte uns die traurige Nachricht, dass unser langjähriger Geschäftsführer, Herr Dr. Peter Werkstätter, nach schwerer Krankheit verstorben ist.
Der Vorstand, die Geschäftsführung und die Mitarbeiter des Verbandes trauern mit den Angehörigen um einen großartigen Menschen und Freund.

 

Nachruf Dr. Peter Werkstätter

 

von Bertram Höfer, Hauptgeschäftsführer des Verbands der Nord-Ostdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie e.V., a. D.

Ende Januar erreichte uns die traurige Nachricht vom Ableben Peter Werkstätters. Obwohl wir um die schwere Erkrankung wussten, kam die Nachricht plötzlich und unerwartet. Noch vor einigen Tagen saßen wir bei einer Tasse Kaffee beisammen und hatten alle die Hoffnung, dass es nicht das letzte Aufeinandertreffen sein würde. Es kam leider anders.

Peter Werkstätter kannte ich seit Mitte der 80iger Jahre. Viele Jahrzehnte führten uns unsere beruflichen Wege zusammen. Ob als Wissenschaftler im FIFT Karl-Marx-Stadt, als Forschungsdirektor im Kombinat Baumwolle oder als Geschäftsführer im Verband der Nord-Ostdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie - Peter war als exzellenter Fachmann der Textilindustrie ein gefragter Partner.

Mit seiner ruhigen, diplomatischen Art, gepaart mit hohem Fachwissen, erwarb er sich die Sympathie und Hochachtung seiner Kollegen und Freunde. In der Unternehmerschaft der sächsisch-thüringischen Textil- und Bekleidungsindustrie, auf deren beruflichen Nachwuchs er ein besonderes Augenmerk hatte, entwickelte die berufliche Anerkennung und das große Vertrauen in seine Person auch zahlreiche Freundschaften. Das Zusammenführen dieser Partnerschaften und die Pflege der Freundschaften im Kreise der Unternehmer sind seine bleibenden Verdienste.

Die ostdeutsche Textil- und Bekleidungsindustrie verliert mit Dr. Peter Werkstätter einen Partner und Freund, der sich um den Erhalt und die Entwicklung unserer Industrie höchste Anerkennung erworben hat. Peter Werkstätter wird uns fehlen. Sein Andenken werden wir in Ehren halten.
 


Der Verband

Der Verband der Nord-Ostdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie e.V. (vti) arbeitet für die Interessen der Textil- und Bekleidungsindustrie der neuen Bundesländer. Wir sehen uns als Impulsgeber gegenüber Politik, Behörden, Kammern, Wirtschaftsverbänden und Banken.

Als Arbeitgeberverband in den neuen Bundesländern sind wir Partner der textilen Verbände in den anderen Bundesländern bzw. Regionen in der Bundesrepublik Deutschland sowie Mitglied im Gesamtverband der deutschen Textil- und Modeindustrie e.V.

Bei uns sind Unternehmen aller Sparten der Textil- und Bekleidungsindustrie sowie Unternehmen, die mit Textilien und artverwandten Erzeugnissen handeln, und Lehr- und Forschungseinrichtungen vereinigt. Durch diesen Zusammenschluss lassen sich Kräfte bündeln und Synergieeffekte erzielen.

© vikorn – stock.adobe.com

Unsere Stellenangebote

Wir sind ein modern geführter Arbeitgeberverband und als solcher zuständig für die Textil- und Bekleidungsindustrie im nordostdeutschen Raum. Zum 1990 gegründeten Verband gehören ca. 140 Mitgliedsunternehmen in Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Ost-Berlin; in der Branche sind ca. 16.000 Mitarbeiter beschäftigt. Dabei dominiert die mittelständische Industrie, aber auch namhafte Großunternehmen zählen zu unseren Mitgliedern.


Hauptgeschäftsführer (m/w/d)

Im Zuge einer Nachfolge suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Hauptgeschäftsführer (m/w/d).

Sie sind gut vernetzt im unternehmerischen sowie politischen Bereich und haben Erfahrungen in der Verbandsarbeit sowie Branchenkenntnisse?
Weiter  verfügen Sie über ein abgeschlossenes juristisches oder wirtschaftsrechtliches Studium mit fundierten Kenntnissen des Arbeits-, Tarif- und Sozialrechts?
Dann vertreten Sie in der Hauptgeschäftsführung als besonderer Vertreter im Sinne des § 30 BGB unseren Verband und unterstützen Sie das Referat Recht in allen inhaltlichen Tätigkeiten.
Die ausführliche Stellenbeschreibung finden Sie hier.


Rechtsreferendar (m/w/d)

Wer sich vorstellen kann, später als Jurist bei einem Verband zu arbeiten, sollte auch möglichst die Stationen dementsprechend ausrichten. Eine sehr gute Möglichkeit, die Tätigkeit als Verbandsjurist kennen zu lernen, bietet der Verband der Nord-Ostdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie e.V. (vti). Gesucht werden

Rechtsreferendare (m/w/d)

für die Anwalts- oder Wahlstation in der Rechtsabteilung unseres Verbandes in Chemnitz.
Zur ausführlichen Stellenbeschreibung geht es hier.


GETS - German Ethiopian Textile School hat sich zum Ziel gesetzt, eine Weiterbildung für die Beschäftigten der Textilindustrie in Äthiopien zu entwickeln. Mit bedarfsorientierten Schulungsprogrammen soll die Qualifikation der Beschäftigten verbessert werden.

Textile Hub

VISIT SAXONY’S TEXTILE HUB

Zur außenwirtschaftlichen Unterstützung der sächsischen Textilindustrie setzt die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) das virtuelle Projekt „VISIT SAXONY’S TEXTILE HUB“ um.

health.textil ist ein Netzwerk-Projekt sächsischer Firmen, Forschungsinstitute und Vereine zur anwenderorientierten Entwicklung und zum Einsatz von Medizin- und Gesundheitstextilien sowie zum effektiven Textilmanagement in Kliniken, Pflegeheimen, Kur- und Wellnesseinrichtungen.

Unter dem Motto "Dein Job — Deine Chance" präsentiert die Nachwuchskampagne Go Textile! Jobs mit Zukunft und öffnet das interaktive Fenster in die textile Welt. Sie ist eine Initiative des Gesamtverbandes textil+mode und der Landesverbände der Textil- und Bekleidungsindustrie. Die Schirmherrschaft haben Frau Anja Karliczek und das Bundesministerium für Bildung und Forschung übernommen.

Privatsphären-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies und Integrationen, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
fe_typo_userIdentifikation der aktuellen SitzungEnde der Sitzung
Integrationen
Name Verwendung
youtubeYoutube Video Einbindung
vimeoVimeo Video Einbindung