Jump to content

Beruf und Bildung

Bildquelle: ZKS/Wolfgang Schmidt

Gut ausgebildete, motivierte und kreative Mitarbeiter sind für die künftige Entwicklung der Textilbranche entscheidend. Aufgrund demografischer Entwicklungen hat sich in den Industrieregionen ein starker Wettbewerb um Nachwuchs- bzw. Fachkräfte entwickelt. Als Verband sind wir deshalb aktiv in der Berufsorientierung, geben Unterstützung bei der Vermittlung von Stellen und informieren zu Bildungsprojekten.

Im Verbandsgebiet existieren Bildungseinrichtungen, die von der Erstausbildung über die Qualifizierung bis zum Hochschul- oder Universitätsstudium die erforderliche Bandbreite komplett abdecken. Diese Möglichkeiten gilt es zu nutzen und auszubauen, damit die heimische Textil- und Bekleidungsindustrie langfristig wettbewerbsfähig bleibt.

Informationen

Die Textilindustrie bietet interessante Ausbildungsberufe. Ausbildungsstätten für die berufliche Erstausbildung gibt es in Plauen, Löbau und Altenburg.

Eine Reihe von Bildungsträgern bietet Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Die Hochschul- und Unniversitätsausbildung bietet für Absolventen vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Aktuelle Stellen- und Ausbildungsangebote finden Sie hier.