Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
fe_typo_userIdentifikation des aktuell angemeldeten BenutzersEnde der Sitzung
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Jump to content

Textil?Stark!

Gefragt: Bauingenieure, Architekten, Stadtplaner, Häuslebauer …

(m/w/d)

Heute viel gebaut und trotzdem ordentlich Stahl und Beton gespart?

Leuchtende Botschaften über eine textile Biofassade kommuniziert?

Durch intelligente Verschattung ins rechte Licht gesetzt worden?

Das – und noch viel mehr – ermöglicht „Textil? Stark!“ made in Saxony!

Aus intensiven Partnerschaften zwischen Forschung und Wirtschaft resultieren revolutionäre Möglichkeiten, um filigrane Bauteile mit hoher Tragfähigkeit bei geringem Materialeinsatz zu schaffen oder ungewöhnliche Formen und Funktionen zu realisieren – kurz: intelligenter zu Bauen.

 

Carbonbeton-Pavillion
Foto: texton e. V.