Zum Inhalt springen

health.textil cross border: Netzwerktreffen zum Jahresabschluss

Innovative Produkte zu entwickeln - das ist ein wichtiges Anliegen im Netzwerk health.textil. Partner der Unternehmen und auch Vorreiter in der internationalen Zusammenarbeit sind dabei oft Universitäten und Institute.

Wir freuen uns, zu unserer Netzwerkveranstaltung zum Jahresabschluss an der TU Dresden zu Gast zu sein. Die Professuren "Entwicklung und Montage von textilen Produkten" und "Textiltechnik" werden spannende Projekte vorstellen und Perspektiven aufzeigen. Abgerundet wird das Vortragsprogramm durch die Präsentation der hochmodernen Scan- und Bewegungsanalysetechnik im Technikum des ITM. Natürlich bietet die Veranstaltung auch Raum zum Netzwerken und zur Diskussion über neue Forschungsansätze.

Agenda

ab 9:30 Uhr

Einlass

10:00 Uhr

Eröffnung

Anke Pfau, Verband der Nord-Ostdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie

10:15 Uhr

Marktbetrachtung der Gesundheitswirtschaft in Tschechien, Sachsen und Deutschland

Johann Varga, e hoch x Beratungsgesellschaft

10:30 Uhr

Gesundheitstextilien am Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik (ITM)

  • Internationales: E-Dress (mit Partnerland Tschechien); ITC, 4D Culture Dress and Dance
  • High speed (4D) body scanning für die textile Produktentwicklung und Bewegungsanalysen
  • Wege zur Berücksichtigung der Elastizität der Körper bei der textilen Produktentwicklung
  • Funktionalisierung von Textilien durch 3D Druck zur Erzeugung von Stütz- und Schutz-Funktionalitäten
  • Lokales Klima durch textile Temperier-Elemente
  • Bewegungsunterstützung durch Bekleidungselemente
  • Fügen und Handling von Textile Materialien (Nähen, Schweißen, Prozess-Überwachen, Greifer, Roboter Handling)
  • Textile Strukturen in faserbasierten Medizinprodukten - Status und Forschungsperspektive

 Vortragende: Professor Dr.-Ing. Yordan Kyosev und die Teams der Professuren "Entwicklung und Montage von textilen Produkten" und "Textiltechnik"

12:00 Uhr

Mittagspause mit Imbiss

13:00 Uhr

Vorführungen im Technikum:

  • Hochgeschwindigkeits-3D(4D)-Scanner Move4D
  • weitere Scan- und Bewegungsanalysetechnik
  • Labor für Textil-Schweißen, Robotik und Handhabung von Textilien

Team der Professur "Entwicklung und Montage von textilen Produkten"

gegen 15:00 Uhr

Zusammenfassung und Ausblick

Anke Pfau, Verband der Nord-Ostdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie

Professor Dr.-Ing. Yordan Kyosev, TU Dresden


Wann:

Dienstag, den 22. November 2022 von 10:00 bis 15:00 Uhr
Einlass ab 9:30 Uhr

Wer:

Textil- und Bekleidungsunternehmen, Vertreter der Gesundheitswirtschaft und Textillogistik, Forschungsinstitute, ...

Wo:

Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e. V.

und
Professur für Entwicklung und Montage von textilen Produkten
Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik (ITM)
Technische Universität Dresden

Hohe Straße 6
01069 Dresden

2 Etage – Sitzungssaal des Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e. V.


Wir bitten um Anmeldung zur Veranstaltung möglichst bis zum 08. November 2022.


Kosten:

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist, berücksichtigen wir die Anmeldungen nach Eingangsdatum.


Privatsphären-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies und Integrationen, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
fe_typo_userIdentifikation der aktuellen SitzungEnde der Sitzung
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Google Tag Manager PixelTag management system for managing and evaluating tracking services
Integrationen
Name Verwendung
youtubeYoutube Video Einbindung
vimeoVimeo Video Einbindung