Jump to content

mtex+ 2020

16. Januar 2020

Während der jüngsten Sitzung des Beirates der mtex+ erläuterte Dr. Ralf Schulze, Geschäftsführer der C³ Veranstaltungszentren GmbH, Chemnitz, den gegenwärtig laufenden Umbau des Stadthallen-Komplexes zum Carlowitz Congresscenter. Foto: mtex+

Zur Teilnahme an der 8. Fair & Convention for Hightech Textiles die Förderung der Freistaaten Sachsen und Thüringen nutzen!

“Textiles Know-how, kreative Ideen und bei kurzen Wegen intensive Gespräche zwischen Entwicklern, Herstellern und Anwendern von Hightech-Textilien aller Art - das sind aus unserer Sicht die Vorzüge der mtex+”, erklärt vti-Hauptgeschäftsführer Dr.-Ing. Jenz Otto. “Die nach einem modernisierten Konzept am 9. und 10. Juni 2020 stattfindende 8. mtex+ in Chemnitz ist das Schaufenster unserer Branche in ihrer Heimatregion; sie verdient die Unterstützung aus den Firmen und Forschungsinstituten. Unter Mitwirkung renommierter Partner hat das Organisationsteam der mtex+ ein attraktives Ausstellungs- und Workshop-Programm zusammengestellt, das obendrein in jeden Zeitplan und jedes Marketing-Budget passt.”

Wie André Rehn, Chef der mtex+, hervorhebt, wird sich der Charakter der bevorstehenden Fair & Convention deutlich von den bisherigen Veranstaltungen unterscheiden: “Wir laden die Fachwelt erstmals in unser neues Carlowitz Congresscenter in der Chemnitzer City ein. In attraktivem, modernem und anregendem Ambiente werden sich sowohl Aussteller als auch Fachbesucher wohlfühlen. Bekanntlich sind es oft gerade die ‘weichen Faktoren’, die über Beginn und Bestand fruchtbarer Geschäftsbeziehungen entscheiden. Dafür schaffen wir jedwede Voraussetzung.”

Sachsen und Thüringen unterstützen Aussteller der mtex+

Sachsen fördert die Präsentation auf der 8. mtex+ pauschal im Rahmen der sächsischen Messeförderung. Kleine und mittelständische Firmen mit Sitz im Freistaat können die Fördermittel bei der Sächsischen Aufbaubank (SAB) beantragen.

Firmen aus Thüringen erhalten begünstigte Konditionen, wenn sie sich am Thüringer Gemeinschaftsstand beteiligen. Die Koordination obliegt dem SmartTex-Netzwerk, Weimar. Kontakt:  Tel. 03643 - 20 20 98    E-Mail: info@smarttex-netzwerk.de

Mehr zu Programm und Konditionen der 8. Fair & Convention for Hightech Textiles:

Kontakt

André Rehn
Tel.: 0371 - 380 38-101
E-Mail: a.rehn@c3-chemnitz.de